0

Veranstaltungen

03.09.2220:00 Uhr

Photo: privat   Basierend auf den Film- und Fotoaufnahmen von Johann Seubert, der für die Nationalsozialisten den Bau des U-Boot-Bunkers Valentin in Bremen Farge dokumentierte, und den Tagebuchaufzeichnungen von Raymond Portefaix, der als Jugendlicher aus dem französischen Dorf Murat nach Bremen Nord verschleppt wurde und als KZ-Häftling auf der Bunker-Baustelle landete, erzählt Jens Genehr in seinem Comic Valentin von diesem riesigen Rüstungsprojekt, bei dessen Umsetzung mehr als 1000 Zwangsarbeiter_innen aus ganz Europa starben.

24.09.2219:00 Uhr

Der 24. Bremerhavener Krimiabend! Mord auf der Schären-Insel: Im Schweden-Krimi »Forsberg und der Tote von Asperö« werden ein toter Anwalt und die Geister der Vergangenheit zum 2. Fall für den schwedischen Kommissar Frederik Forsberg aus Göteborg.